Seit 2007 leitete Christiane Beck als Vorstandsvorsitzende des die Geschicke des nunmehr 364 Mitglieder umfassenden Naumburger Sportvereins 1951 e.V.

Bei der Hauptversammlung am 27.06.2020 stellte sie sich nicht mehr zur Wahl und gab ihre verantwortungsvolle Funktion an die jüngere Generation ab. Für ihre ehrenvollen Tätigkeiten bekam Christiane Beck  vom Landessportbund die Ehrennadel in Gold, übergeben vom Präsidenten des Kreissportbundes Herrn Frederik Sandner.

 versammlung

Christiane Beck will sich nunmehr überwiegend um ihre Sportgruppen in der Abteilung Gesundheitssport widmen, bleibt im Vorstand und wird ihrer Nachfolgerin weiterhin unterstützend zur Verfügung stehen.

Zur neuen Vorstandsvorsitzenden wurde Nadja Kiphuth einstimmig gewählt. Sie gab ihr Amt als Abteilungsleiterin Schwimmen an Tobias Rummler ab, ist aber weiterhin Trainerin am Beckenrand.

Als stellvertretender Vereinsvorsitzender wurde Reiner Ose einstimmig gewählt. Er gehört zur Abteilung Schach und ist dort für die Mitgliederbetreuung verantwortlich.

Der neu gewählte Vorstand versteht seine Aufgaben weiterhin als sozialpolitisch, nah an seinen Vereinsmitgliedern zur Förderung und Erhaltung der Gesundheit zu agieren. Bei dem Kinder- und Jugendsport gilt es weiterhin durch sportliche Bewegung und Erfolge auch im Denksport Schach Selbstbewusstsein, Stärke und Spaß den jungen Sportlern erlebbar zu machen.